Grußwort

Sehr geehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr Kollege,
 
auch der 5. HERZ-KOMPASS lässt Sie wieder mit den aktuellen Erkenntnissen der kardiovaskulären Medizin in das neue Jahr starten. Vorträge und Live-Übertragungen beleuchten neueste Entwicklungen in der Behandlung von Klappenerkrankungen und Koronarläsionen und resümieren Studien des vorangegangen Jahres. Ein Fokus liegt diesmal auf der unterstützenden Bildgebung, sei es vor, während oder auch anstelle eines invasiven Eingriffs. Bei der Pharmakotherapie soll es um individuelle Behandlungskonzepte gehen: Wie schneidern wir aus den Studienerkenntnissen und Leitlinienempfehlungen einen für den Patienten tragbaren Anzug aus Medikamenten? Aber nicht nur die passgenaue Medikation, sondern auch weitere alltägliche Herausforderungen in der operativen oder diagnostischen Versorgung werden thematisiert.
 
Als besonderes Highlight konnten wir neben den vielen anderen namhaften Experten einen Pionier und Visionär der interventionellen Kardiologie für einen Festvortrag gewinnen. Verpassen Sie nicht seine Sicht auf Vergangenes und Zukünftiges in der kardiovaskulären Medizin am Samstag.
 
Es warten auch wieder spannende und informative Live-Demonstrationen aus unserem Herzzentrum auf Sie, die von einem Expertenteam auf dem Podium moderiert werden. Nutzen Sie die Möglichkeit der Interaktion mit den Referenten, Operateuren und Moderatoren und nehmen Sie sich wieder die Zeit, mit uns zu diskutieren.
 
Wir freuen uns auf Ihren Besuch am
 
 
13. und 14. Januar 2017
 
zu unserem
 
Herz-Kompass in Bad Segeberg
 
Nutzen Sie den Besuch der Industrieausstellung zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch und lassen Sie sich innovative Produkte vorstellen.
 
Seien Sie unser Gast an einem abwechslungsreichen Herz-Kompass !
 
Ihre
 
 
G. Richardt               E.-G. Kraatz              R. Tölg
 
Herzzentrum SEGEBERGER KLINIKEN